„Von Naturgeistern lernen“ von Alexa Kriele

Dieses Buch nahm ich – in der Annahme, ich würde etwas Neues über Naturgeister lernen – in die Hand und freute mich auf die Lektüre.

Doch ich wurde enttäuscht, denn bereits in der Einleitung wird mehr Bezug auf „das Göttliche“ und wie „Jesus Christus“ genommen als auf die Naturwesen.

In den Kapiteln über die einzelnen Wesensarten wird ebenfalls von Jesus geredet und als ob diese Wesen keinen anderen Lebensinhalt als diesen Menschen haben. Das finde ich sehr bedenklich, da nicht jeder Mensch, der sich für Naturwesen interessiert, mit „Jesus“ etwas anfangen kann und diese Wesen sehr viel älter als besagter Jesus sind und auch andere Aufgaben und Möglichkeiten als dieser haben.
Für mich war dieses Bezugnehmen ein störender Faktor beim Lesen des Buches.

Den Naturgeistern werden Fragen über ihre Vorlieben und Tätigkeiten gestellt. Die Antworten klingen für menschliche Ohren oft schwülstig und ungewohnt.

Das Buch ist angereichert mit Übungen, die für manche Menschen Inspiration sein können.

Wer kein Problem mit dem christlichen Weltbild hat und sich innerhalb dieses Kontexts den Naturgeistern nähern möchte, kann aus diesem Buch sicherlich wertvolle Impulse ziehen.
Naturspirituellen Menschen ohne christlichen Bezug würde ich das Buch nicht empfehlen.

Dieses Buch bei Amazon (Affiliate-Link): Von Naturgeistern lernen: Die Botschaften von Elfen, Feen und anderen guten Geistern

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s